Die Synode des Evangelischen Dekanates Büdingen konstituierte sich am 13. Februar 2016

Foto: Gert Holle
Foto: Gert Holle

Der Synodalvorstand (DSV)

Vorsitzender des Dekanatssynodalvorstandes: Rudolf Hartmann, Geiß-Nidda

 

Stellvertretender Vorsitzender des Synodalvorstandes: Hans Otto Zimmermann, Schotten

 

Weitere Mitglieder des Synodalvorstandes:

- ehrenamtlich:

  • Manfred Hix, Büdingen,
  • Dietmar Patt, Ortenberg,
  • Norbert Lofink, Volkartshain,
  • Cornelia Gröb, Nidda

- Pfarrerinnen / Pfarrer:

  • Pfr. Ulrich Bauersfeld, Wenings,
  • Pfrin. Beate Henke, Wallernhausen,
  • Pfr. Reiner Isheim, Ulfa-Stornfels

- von Amts wegen:

  • Dekanin Sabine Bertram-Schäfer
  • stv. Dekan Wolfgang Keller

 

 

Dem aktuellen Vorstand gehören an: Norbert Lofink, Dietmar Patt, Hans Otto Zimmermann (stv. Vorsitzender), Manfred Hix, Cornelia Gröb, Vorsitzender Rolf Hartmann, Pfarrer Reiner Isheim, Dekanin Sabine Bertram-Schäfer, stv. Dekan Wolfgang Keller, Pfarrerin Beate Henke, Pfarrer Ulrich Bauersfeld. 

Vertreter in Verbänden und Einrichtungen

Download
Download der Liste der gewählten Vertreter
Kopie von Gewählte Vertreter I. Dekanats
Adobe Acrobat Dokument 197.1 KB


Dekanatssynode Büdinger Land beschließt Sollstellenplan

Werben um Zusammenarbeit der Kirchengemeinden

Foto: Gert Holle
Foto: Gert Holle

28.09.2019

(Ortenberg / Region/gho) – Auf ihrer Herbsttagung im Bürgerhaus Ortenberg hat die Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Büdinger Land die Umsetzung der Reduzierung der bislang 40,5 Gemeindepfarrstellen um drei Stellen bis zum Jahr 2024 beschlossen. Grundlage der Entscheidung bildete ein Konzept des Synodalvorstandes (DSV), das dem aus 134 Gemeindevertretern bestehenden Kirchenparlament weitestgehend schon im Rahmen der Frühjahrssynode im März vorgestellt worden war.

 


TERMINE

Dekanatssynode

Samstag, 2. Oktober 2021

Samstag, 5. Februar 2022


Samstag, 2. Oktober 2021, 9.00 – 13.00 Uhr

11. Tagung der I. Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Büdinger Land

 

Die Tagung beginnt um 9.00 Uhr mit einer Andacht. Die Synode findet via Zoom statt. Die Andacht wird gehalten von Pfarrerin Kerstin Hillgärtner.

 

Im Schwerpunktthema „Kirche 2030“ wird Referentin Dr. Annette-Christina Pannenberg über den aktuellen Stand berichten. 

Ein weiterer Tagesordnungspunkt beinhaltet die Vorstellung der kirchenmusikalischen Konzeption im Dekanat.

 

Die Synode wird gegen 13 Uhr beendet sein.

 

Hinweis: 

Die 11. Tagung der Dekanatssynode wird als Zoom-Konferenz durchgeführt. Wer als Gast an der Synode teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit, sich nach Rücksprache mit der Dekanatsverwaltung einen Link per Mail zusenden zu lassen. E-Mail: (dekanat.buedinger-land@ekhn.de ).

 

  Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie in einen Warteraum. Die Mitarbeiterinnen der Dekanatsverwaltung werden Sie von hier aus für die Sitzung freischalten. Dies kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, da mit der Freischaltung gleichzeitig die Anwesenheit für die Feststellung der Beschlussfähigkeit registriert wird. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Namen anmelden. Bitte keine Kürzel oder Namen von Familienangehörigen angeben! Personen, die nicht zugeordnet werden können, müssen leider länger im Warteraum bleiben, bis ihre Identität geklärt ist. Wir bitten Sie jetzt schon um etwas Geduld! 

 

  

Tagesordnung

der 11. Tagung der I. Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Büdinger Land

Samstag, 02. Oktober 2021, 9.00 Uhr –  ca. 13.00 Uhr

  

Andacht

                                 

 TOP   1: Begrüßung und Verpflichtung neuer Synodaler

 

TOP   2: Regularien

a/ Feststellung der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit                                            

b/ Abnahme des Protokolls der Tagung vom 20.03.2021 (Drucksache Nr. 5/2021)

c/ Feststellung der Tagesordnung

 

TOP   3: Bericht des stellvertretenden Dekans

 

TOP   4: Vorstellung der kirchenmusikalischen Konzeption (Drucksache Nr. 6/2021)

 

TOP   5: Schwerpunktthema: EKHN 2030

Referentin: Dr. Annette-Christina Pannenberg

TOP   6: Verschiedenes (Anfragen, Mitteilungen, Termine etc.))

 

TOP   7: Verabschiedung der Synodalen

   

 

Abschluss mit Gebet und Segen