Zur Fusion des Dekanates: Oratorium Elias

150 Sängerinnen und Sänger proben gemeinsam

Foto: Evangelisches Dekanat Büdinger Land
Foto: Evangelisches Dekanat Büdinger Land

 

2.09.2016

 

(Büdingen / Nidda / Schotten /bm) - Anlässlich der Fusion der drei Dekanate Büdingen, Nidda und Schotten bereiten die drei Regionalkantoreien mit ihren Kantoren Katrin Anja Krauße, Kiwon Lee und Barbara Müller die Aufführung des Oratoriums ‚ELIAS‘ vor. Nachdem zuvor jede Kantorei allein geübt hat, finden sich die etwa 150 Sängerinnen und Sänger nun mehrmals zu gemeinsamen Proben zusammen.

 

Außerdem werden die Solisten Karola Pavone, Dorotea Pavone und Sofia Pavone sowie Martin Steffen und Jang Chul-Ho und die groß besetzte Kammerphilharmonie Bad Nauheim mitwirken.

 

Die Aufführungen finden am 8. Oktober in der ev. Kirche Gedern um 19 Uhr und am 9. Oktober in der Marienkirche Büdingen um 17 Uhr statt.  Zwei Einführungsvorträge, gestaltet von Pfarrerin Ina Petermann und Kantorin Katrin Anja Krauße, am 28. September im Pistoriushaus (ev. Gemeindehaus) in Nidda und am 5. Oktober im Gemeindesaal an der Büdinger Marienkirche jeweils um 20 Uhr, führen in das Werk ein.

 

 

Eintrittskarten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.