Büdingen - 11. Juni 2018, 19:30 Uhr

„Kinder stark machen“ Teil 2

(Büdingen/gd) – Am 11. Juni bietet das Diakonische Werk Wetterau in Büdingen den zweiten Teil des Elternkurses „Kinder stark machen“. Die Referentin ist Katja Sang, Systemische Beraterin, der Kurs findet von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr im Zentrum Kirche und Diakonie in der Gymnasiumstraße 5 statt.

 

Auf der Suche nach Werten und dem richtigen Handwerkszeug für die Kindererziehung fühlen Tageseltern sich oft allein gelassen. Häufig wird im Erziehungsalltag „ohnmächtig“ reagiert - statt bewusst agiert. Hier will der Kurs ansetzen und unterstützen. Katja Sang bietet im Kursverlauf besonders für die Kindertagespflege wertvolle Konzepte für einen gelingenden Alltag mit den Tageskindern. Im diesem Teil des Kurses geht es um das Durchhalten im Erziehungsalltag, um Erziehungsziele und die Brennpunkte in der Betreuung. Neue Teilnehmende, die den ersten Teil nicht besuchen konnten, erhalten die Materialien gern auf Anfrage von Gabriele Jäger-Duda, Telefon 06042 97960-336, gabriele.jaeger-duda@diakonie-wetterau.de