Kinder- und Jugendarbeit

Das Engagement für Kinder und Jugendliche im evangelischen Dekanat Büdinger Land ist geprägt durch eine vielfältige religionspädagogische Arbeit, die in den Regionen Büdingen, Nidda und Schotten seit Jahrzehnten durch die Dekanatsjugendreferenten, durch den gemeindepädagogischen Mitarbeiterstab und die vielen Ehrenamtlichen in Gemeinden und in der Region geleistet und koordiniert wurde. 

 

Die Evangelische Jugend eröffnet jungen Leuten die Chance, Erfahrungen zu sammeln, die sie bewegen. Hier treffen sie auf Menschen, die ihnen offen begegnen und ihnen die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen. Das Programm der Evangelischen Jugend bietet eine große 

Bandbreite. Die Jugendreferenten in den Regionen Büdingen, Nidda und Schotten begleiten Haupt- und Ehrenamtliche, die sich mit Herz engagieren. 


Erlebnisreiche Tage auf dem Jugendkirchentag in Weilburg an der Lahn

Foto: Marion Gengel-Knapp
Foto: Marion Gengel-Knapp

 

 

13.06.2018

 

Von Marion Gengel-Knapp

 

(Büdingen/mgk) - Mit einem voll besetzten Bus startete die Teilnehmergruppe aus dem Dekanat am 31. Mai nach Weilburg zum Jugendkirchentag. Mit dabei waren die Konfigruppen aus Nidda und Geiß-Nidda sowie Teilnehmer*innen aus verschiedenen Kirchengemeinden. Begleitet wurden die Teilnehmer von Pfr. Hanne Allmannsberger, Marion Gengel-Knapp (Ev. Jugend), Pfr. Kerstin Hillgärtner und Pfr. Heike Schalaster sowie ehrenamtliche Teamerinnen (Irene , Carina , Anne und Vanessa sowie Susanne und Norman). Weiter!


Download
Download Jahresprogramm 2018
Brosch-DekSchotten_01-18_Scr-high.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.2 MB

Urlaub mit Koffer - 2. - 7. Juli 2018

Download
Download: Flyer mit Anmeldeformular
2018FoldermitKofferDRINInternet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 484.9 KB

Download
Plakat_DekBUEDLAND_01-18_beige.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB


Bericht: Jugengottesdienst am 21. Januar 2018 in Hirzenhain

Wer ist mein Follower?

 

Unser Jugendgottesdienst ist mit der Hilfe von Dekanatsjugendreferentin Adriana Mattern und Dekanatsjugendpfarrerin Kerstin Hillgärtner entstanden. Die beiden haben ein Team von acht Jugendlichen zusammengestellt, die da sind: Carina Langer, Felix Böckel, Hanna Gumlich, James Davis, Marie Schauermann, Sally Riemann, Simon Kühn und Vanessa Theel.

 

Der Gottesdienst benötigte drei vorherige Treffen, bei denen wir alles genau planten. Am 21.01.2018 war es dann soweit. Der Jugendgottesdienst fand zum Thema „Wer ist mein Follower?“ statt. Er fing an mit einem Anspiel und wurde begleitet von moderner Musik. Zwischendrin hatten die Besucher die Möglichkeit selber Karten an ihre Follower zu schreiben. Der Höhepunkt war die Dialogpredigt, in der es um die Frage ging: „Wie ist der perfekte Follower?“

 

Zum Abschluss gab es einen kleinen Snack im Chorraum.

 

Wir waren erstaunt, wie viele Leute da waren und bedanken uns sehr dafür.

 

Der nächste Jugendgottesdienst ist am 24. Juni 2018 in der Weidenkirche, wir würden uns freuen, wenn wieder so viele kommen. Er ist zum Thema „Wie wird man Follower?“

 

Hanna Gumlich,
Marie Schauermann

 




Informationen

zu Angeboten im gesamten Dekanat sind mit einem Klick auf das folgende Bild erhältlich.


Download
Erklärung der Evangelischen Jugend in Hessen und Nassau e.V. zur aktuellen Situation von geflüchteten Menschen - März 2016
EJHN_POSITION_Situation_von_geflüchteten
Adobe Acrobat Dokument 87.0 KB