Kinder- und Jugendarbeit

Das Engagement für Kinder und Jugendliche im evangelischen Dekanat Büdinger Land ist geprägt durch eine vielfältige religionspädagogische Arbeit, die in den Regionen Büdingen, Nidda und Schotten seit Jahrzehnten durch die Dekanatsjugendreferenten, durch den gemeindepädagogischen Mitarbeiterstab und die vielen Ehrenamtlichen in Gemeinden und in der Region geleistet und koordiniert wurde. 

 

Die Evangelische Jugend eröffnet jungen Leuten die Chance, Erfahrungen zu sammeln, die sie bewegen. Hier treffen sie auf Menschen, die ihnen offen begegnen und ihnen die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen. Das Programm der Evangelischen Jugend bietet eine große 

Bandbreite. Die Jugendreferenten in den Regionen Büdingen, Nidda und Schotten begleiten Haupt- und Ehrenamtliche, die sich mit Herz engagieren. 


Download
Download Flyer
Folder_DekBueLa_DL-ZZ_02-21_Fin-Scr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Download Plakat
Plakat-DekBueLa_A3_03-21_Fin-Scr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Das Evangelische Dekanat Büdinger Land sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Gemeindepädagogin/Gemeindepädagogen
oder Sozialpädagogin/Sozialpädagogen
oder Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter

mit gemeindepädagogischer-diakonischer Qualifikation
(m/w/d)
als Dekanatsjugendreferentin/ Dekanatsjugendreferenten
(100%-Stelle unbefristet, Dienstsitz in Schotten)

 

Das Dekanat Büdinger Land erstreckt sich über den östlichen Wetteraukreis bis zum südlichen Vogelsberg­kreis. Es umfasst 76 Kirchengemeinden mit rund 58.000 evangelischen Gemeindegliedern.

 

Zum Profil der Evangelischen Arbeit mit, von und für Kinder und Jugendliche im Dekanat gehören eine lebendige Freizeitenarbeit, die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden, schulbezogene Jugendarbeit, erlebnispädagogische Konzepte, Beteiligung der Evange­lischen Jugendvertretung im Dekanat, die Ausbildung von Nachwuchs-Jugendleiter*innen und die Arbeit mit einem engagierteren Mitarbeiterkreis. Das Dekanat Büdinger Land betreibt zwei Jugendhäuser, von denen die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ausgeht und in denen sie stattfindet: der Jugendkultur­bahnhof Blei­chen­bach und das Dekanatsjugendhaus Schotten. Im Dekanat gibt es zurzeit 8 weitere Personen im gemeindepädagogischen Dienst. Anknüpfend an unseren Regionalplan geht es in unserer Kinder- und Jugendarbeit darum, noch besser zusammen zu wachsen, neue Impulse zu setzen und den Kindern und Jugendlichen lebensweltorientierte und sozialraumbezogene Angebote zu machen.

 

Die hier ausgeschriebene Stelle hat ihren Dienstsitz in Schotten, das Büro befindet sich mit dem der Gemeindepädagogin und denen der Ev. Kirchengemeinde Schotten in angemieteten Räumen in der Innenstadt.

 

Zu Ihren Aufgabengebieten gehören:

-      Gewinnung, Ausbildung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Arbeit mit, von und für Kinder und Jugendliche. Zurzeit besteht der Mitarbeiter*innenkreis aus ca. 40 jungen, engagierten Menschen.

-      Entwicklung und Durchführung von eigenen Angeboten für Kinder und Jugendliche mit dem ehrenamtlichen Mitarbeiter*innenkreis: Ferienfreizeiten, Wochenendveranstaltungen, Projekte, Workshops etc. Wir arbeiten dabei häufig mit einem erlebnispädagogischen Ansatz.

-      Geschäftsführung und Koordination des Jugendverbands, der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat, in Zusammenarbeit mit der DJR-Kollegin, Weiterentwicklung und Förderung von Beteiligungsstrukturen für Kinder und Jugendliche in Kirche und Gesellschaft

-      Die konzeptionelle Entwicklung von spirituellen Angeboten für Kinder und Jugendliche und von Angeboten religiöser Bildung

-      Die Konzeption und Koordination der Arbeit mit, von und für Kinder und Jugendliche im Dekanatsjugendhaus Schotten

-      Fachliche Beratung und Begleitung von Kirchengemeinden, kirchlichen Leitungsorganen und Gremien in pädagogischen, religionspädagogischen und jugendpolitischen Fragen

-      Weiterentwicklung des Präventions- und Schutzkonzeptes gemäß Kinderschutzverordnung der EKHN zur Sicherung des Kindeswohls und Durchführung der im Schutzkonzept beschriebenen Maßnahmen

-      Die Planung und Durchführung von Angeboten für Konfirmandinnen und Konfirmanden, die zur Verknüpfung von Konfirmanden- und Jugendarbeit beitragen. Diese Verknüpfung soll konzeptionell weiterentwickelt werden.

-      Öffentlichkeitsarbeit in analoger (Flyer, Broschüren, Plakate, Artikel für die regionale Presse) und digitaler Form (Website, soziale Medien)

-      Die Vernetzung der Arbeit mit internen und externen Akteuren der Kinder- und Jugendarbeit

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

-      Freude an und Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

-      Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit

-      Fähigkeit zur Selbstorganisation und Selbstreflexion

-      Organisatorisches Talent

-      Eine erlebnispädagogische Ausbildung oder die Bereitschaft dazu

-      Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

-      Führerschein Klasse B

-      PC-Kenntnisse

-      Die Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der EKD

 

Wir bieten Ihnen:

-      Viele Möglichkeiten, Ihre persönlichen Ideen Fähigkeiten und Gaben einzubringen

-      Büro und Dienstsitz im Dekanatsjugendreferat in Schotten

-      Kollegiale Zusammenarbeit im Team mit Gemeindepädagog*innen, Dekanatsjugendreferentin und Dekanatsjugendpfarrerin

-      Lebendiger Austausch mit einem motivierten Kreis von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit

-      Zwei Dekanatsjugendhäuser mit guter Aus­stattung, gestaltbaren Räumen und Außengelände

-      Reicher Materialfundus, vor allem im erlebnispädagogischen Bereich, und mehrere Kleinbusse

-      Vergütung nach KDO E 10

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

-        Unsere Websites www.ejbl-erleben.de und www.dekanat-buedinger-land.de

-        Stellvertretender Dekan Wolfgang Keller, wolfgang.keller@ekhn.de

06044/3788

-        Dekanatsjugendreferentin Adriana Mattern adriana.mattern@dekanat-buedinger-land.de

06043/802619

 

 

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.07.2021 an das Evangelische Dekanat Büdinger Land, Bahnhofstraße 26, 63667 Nidda oder dekanat.buedinger-land@ekhn.de


Gemeinsamer Ferienspaß mit der evangelischen Jugend auch in Coronazeiten

Kochen im Dekanatsjugendhaus Schotten. Foto: Marion Gengel-Knapp
Kochen im Dekanatsjugendhaus Schotten. Foto: Marion Gengel-Knapp

 

(Bleichenbach/Region) - Endlich mal mit einer Gruppe Gleichaltriger die Freizeit genießen und zusammen unterwegs sein! Eigentlich sollte es für die Gruppe 12 – 14 jähriger an den Bodensee gehen, aber Corona hat die Pläne durchkreuzt. Die Fahrt wurde abgesagt und stattdessen in der ersten Ferienwoche ein buntes Programm mit abwechslungsreichen Angeboten auf die Beine gestellt. Neben Kreativangeboten wie upcycling von Blechdosen, batiken und Nagelbilder erstellen, wurde am Jugendkulturbahnhof Bleichenbach und im Jugendhaus Schotten gemeinsam gekocht und gespielt.   

Foto: Marion Gengel-Knapp
Foto: Marion Gengel-Knapp

Trotz aller Hygieneregeln, genossen alle das harmonische Zusammensein. Die Häuser bieten Innen wie Außen viel Platz, so dass sich die Teilnehmer*innen gut verteilen konnten. Weitere Highlights waren die Ausflüge zum Felsenmeer im Odenwald und in den Kletterwald nach Viernheim.  Organisiert und durchgeführt wurde das Programm von Anna Lena Fleeth und Marion Gengel-Knapp, Hauptamtliche Mitarbeiterinnen, sowie den Teamerinnen Kristin, Marie, Patricia und Petra. Eine Schnitzeljagd vom Jugendkulturbahnhof Bleichenbach zum Glauberg rundete die schöne Zeit ab. Mit einem „Koffer voll guter Wünsche“ verließen die Teilnehmer*innen zufrieden den Jugendkulturbahnhof. Wer weiß, wohin die Reise nächstes Jahr führt…


Wir begegnen uns - anders: Jugend-Andachten in Zeiten von Corona


Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen, freundlichen Zuspruch. Vielen Dank!

Kommentare: 1
  • #1

    Gert Holle (Donnerstag, 19 März 2020 14:56)

    Wirklich gute Worte in einer schwierigen Zeit. DANKE!


Die hauptamtlichen MitarbeiterInnen





Informationen

zu Angeboten im gesamten Dekanat sind mit einem Klick auf das folgende Bild erhältlich.