Die Synode des Evangelischen Dekanates Büdingen konstituierte sich am 13. Februar 2016

Foto: Gert Holle
Foto: Gert Holle

Der Synodalvorstand (DSV)

Vorsitzender des Dekanatssynodalvorstandes: Rudolf Hartmann, Geiß-Nidda

 

Stellvertretender Vorsitzender des Synodalvorstandes: Hans Otto Zimmermann, Schotten

 

Weitere Mitglieder des Synodalvorstandes:

- ehrenamtlich:

  • Manfred Hix, Büdingen,
  • Dietmar Patt, Ortenberg,
  • Norbert Lofink, Volkartshain,
  • Anny Rahn-Walaschewski, Mockstadt

- Pfarrerinnen / Pfarrer:

  • Pfr. Ulrich Bauersfeld, Wenings,
  • Pfrin. Beate Henke, Wallernhausen,
  • Pfr. Reiner Isheim, Ulfa-Stornfels

- von Amts wegen:

  • Dekanin Sabine Bertram-Schäfer
  • stv. Dekan Wolfgang Keller

 

Foto: Gert Holle
Foto: Gert Holle

 

Dem neuen Vorstand gehören an (auf dem Bild v.l.n.r.): Norbert Lofink, Dietmar Patt, Hans Otto Zimmermann (stv. Vorsitzender), Manfred Hix, Anny Rahn-Walaschewski, Vorsitzender Rolf Hartmann, Pfarrer Reiner Isheim, Dekanin Sabine Bertram-Schäfer, stv. Dekan Wolfgang Keller, Pfarrerin Beate Henke, Pfarrer Ulrich Bauersfeld. 

Vertreter in der Kirchensynode (Landeskirche EKHN)

- ehrenamtlich:

  • Sonja Gurb, Altenstadt, (Rechnungsprüfungsausschuss / Benennungsausschuss)
  • Hans Otto Zimmermann, Schotten
  • Eva Maria Pfaff, Nidda (Ausschuss für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Bildung und Erziehung)

     Stellvertreter:  

  • Rolf Hartmann, Nidda
  • Dietmar Patt, Ortenberg
  • Norbert Lofink, Volkartshain

- Pfarrerinnen/ Pfarrer

  • Pfr. Manuel Eibach, Mockstadt,   (Ausschuss für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Bildung und Erziehung)                             
  • Pfr. Oliver Mohn, Eckartshausen (Theologischer Ausschuss)                

           

      Stellvertreter:  

  • Pfrin. Renate Schubert, Hainchen/Neuhimbach u. Rommelhausen,

 

 

Vertreter in Verbänden und Einrichtungen

 

- Wahl zur Verbandsvertretung im Evang. Regionalverwaltungsverband Wetterau

(5 VertreterInnen und 5 StellvertreterInnen)

Vertreter:                                                                            Stellvertreter:

Pfrin. Sabine Bertram-Schäfer,                                    Ulrike Langlitz, Bergheim

Pfr. Wolfgang Keller,                                                        Reinhold Keil, Rudingshain,

Dietmar Patt, Ortenberg,                                                Manfred Hix, Büdingen

Gerhard Brock, Nidda                                                     Hans Otto Zimmermann, Schotten

 

 

-    Beratungszentrum Vogelsberg, ehemals Jugend- und Drogenberatung –

Suchthilfe im Vogelsbergkreis

drei Mitgliedern und drei stellvertretenden Mitgliedern in die Verbandsvertretung der Jugend- und Drogenberatung – Suchthilfe im Vogelsberg (Gem. Satzung: Vorsitzende/r, Dekan/-in und ein Nichtmitglied)

Nichtmitglied:  Pfr. Udo Heuermann

 

-  Delegierte/r für den Verwaltungsrat des regionalen Diakonischen Werkes Wetterau

  • Pfrin. Sabine Bertram-Schäfer
  • Rita Stoll, Fachstellen Bildung u. Gesellschaftliche Verantwortung

- Delegierte/r für die Mitgliederversammlung des Diakonischen Werkes Hessen

  • Rita Stoll, Fachstellen Bildung u. Gesellschaftliche Verantwortung

 Beauftragte und/oder Bildung der Dekanatsausschüsse:

 

- Dekanatsjugendpfarrer/in (§ 21 KJO)

  • Pfrin. Kerstin Hillgärtner, Hirzenhain

- Beauftragte/r für Kindergottesdienst

  keine 

 

- Beauftragte für Frauenarbeit

  • Pfrin. Hanne Allmansberger, Nidda

 

- Beauftragte/r für Religionsunterricht

  • Pfr. Jörg Oeding

- Theologischer Ausschuss

  • Pfr. Wolfgang Keller, Rudingshain,

- Seelsorgeausschuss

  • Pfrin. Erni Stock-Hampel, Klinikseelsorge Büdingen

        

- Ausschuss für Kirchenmusik

  • Pfr. Kurt-Walter Racky, Lißberg,
  • Pfr. i. R. Alfred G. Beierle, Förderverein Kirchenmusik Schotten (Vorsitzender),
  • Benjamin Müller, Büdingen
  • Pfr. Burkhard Zentgraf, Burkhards

 

- Dekanatsdiakoniebeauftragte und Diakonieausschuss

  • Rita Stoll, Fachstellen Bildung u. Gesellschaftliche Verantwortung

Die Dekanatssynode bildet einen Dekanatsdiakonieausschuss oder wählt eine Person als Dekanatsdiakoniebeauftragte (§§ 7 bis 9 Diakoniegesetz). Ausschuss oder Beauftragte haben die Aufgabe, den Dekanatssynodalvorstand in allen diakonischen Fragen zu beraten und die Verbindung zu anderen Gremien im diakonischen Bereich herzustellen.

        

- Delegierte/r für den Landesausschuss Kirchentag

  • Rita Stoll, Fachstellen Bildung u. Gesellschaftliche Verantwortung,
  • Holger Schneider, Posaunenchor Ulfa (Leiter)

- Ausschuss für Mission und Ökumene, Partnerschaften

  • Pfr. Thomas Philipp, Ranstadt und 0,5-Profilstelle Handlungsfeld Mission und Ökumene
  • Pfr. Markus Christ, Langen-Bergheim
  • Pfr. Eberhard Hampel, Geiß-Nidda
  • Renate Klingelhöfer, Eckartsborn

- Tafelausschuss

  • Pfin. Sabine Bertram-Schäfer
  • Anny Rahn-Walaschewski, Mockstadt

- Flüchtlingsausschuss

  • Pfr. Kurt Johann, Gedern
  • Pfr. Thomas Philipp
  • Pfr. Andreas Weik, Büdingen


TERMINE

Dekanatssynode


Samstag 24. Februar 2018, 9 Uhr

Bürgerhaus Nidda




HERBSTSYNODE 2017: Unter dem Motto „Kirchliche Heimat“ stellen sich verschiedene Arbeitsgebiete vor / Antrag aus dem Seemental

„Gut aufgehoben“

 

(ORTENBERG/em) - Die vierte Tagung der ersten Synode des evangelischen Dekanats Büdinger Land begann mit einem Gottesdienst in der Ortenberger Marienkirche. Das Gleichnis vom reichen Kornbauern, verbunden mit dem Appell zum solidarischen Teilen, stand im Mittelpunkt der Dialogpredigt von Pfarrerin Eleonore Merkel und Pfarrer Dr. Detlef Metz. Die Orgel spielte Dekanatskantor Kiwon Lee, die Kollekte geht an die Diakoniestiftung Büdinger Land.  Bitte lesen Sie weiter!


Protokoll der Synode vom 11. März 2017 mit Anlagen

hochgeladen am 13.04.2017

Download
170311_Protokoll_BL_gez..pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.2 KB
Download
170311 Anlage zu TOP 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 269.9 KB
Download
170311 Anlage zu TO 9 Planung Anbau Haus
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB