76 evangelische Kirchengemeinden im Büdinger Land


Hinweis für Personen mit EKHN-Intranetzugang

Auf der Seite http://geoinfo.ekhn.de/ekhn1/ können Sie über eine Suchfunktion Ihre Gemeinde mit geografischer Umgebung finden. Mit einem Klick zwischen "Ev." und dem Namen der Kirchengemeinde auf der Karte öffnet sich auch eine Statistik zum Gemeindeleben.

    o    Altenstadt

o    Aulendiebach

o    Bad Salzhausen

o    Bellmuth

o    Bergheim

o    Bindsachsen

o    Bingenheim

o    Bisses

o    Bleichenbach

o    Blofeld

o    Borsdorf

o    Bobenhausen II

o    Breungeshain/ Busenborn/Michelbach

o    Büdingen

o    Burgbracht

o    Burkhards/Kaulstoß

o    Dauernheim

o    Düdelsheim

o    Echzell

o    Eckartsborn

o    Eckartshausen

o    Effolderbach

o    Eichelsdorf/Ober-Schmitten

o    Einartshausen

o    Enzheim

o    Gedern

o    Geiß-Nidda

o    Gelnhaar

o    Gettenau

o    Glauberg

o    Hainchen

o    Herrnhaag

o    Heegheim

o    Hirzenhain

o    Hitzkirchen

o    Höchst a.d. Nidder

o    Kefenrod

o    Langenbergheim

o    Leidhecken

o    Lindheim

o    Lißberg

o    Nidda

o    Nieder-Mockstadt

o    Oberau

o    Ober-Lais / Unter-Lais mit Glashütten

o    Ober-Mockstadt

o    Ober-Widdersheim

o    Ortenberg

o    Rainrod

o    Ranstadt

o    Rinderbügen

o    Rodenbach

o    Rohrbach

o    Rommelhausen

o    Rudingshain/ Betzenrod/Götzen

o    Schotten

o    Schwickartshausen

o    Seemental

o    Selters

o    Stockheim

o    Ulfa/Stornfels

o    Ulrichstein/Feldkrücken

o    Usenborn

o    Waldsiedlung

o    Wallernhausen-Fauerbach

o    Weidenkirche

o    Wenings

o    Wingershausen/ Eichelsachsen/ Eschenrod

o    Wolf

o    Wolferborn




Stand: 10. März 2021 - Grundsätze für das kirchliche Leben und gottesdienstliche Versammlungen unter Coronabedingungen

Bund und Länder haben sich am 3. März auf einen Stufenplan verständigt, der bei entsprechenden Inzidenzzahlen stufenweise Lockerungen des Corona-Lockdown möglich macht.

Erste Lockerungen sind seit 8. März möglich. Der nächste Öffnungsschritt wird dann nach 14 Tagen möglich, vorausgesetzt die Infektionszahlen sind stabil geblieben oder sinken.

 

Gleichzeitig wurden die derzeitigen Beschränkungen – bis auf mögliche Lockerungen anhand des Stufen-Plans – bis zum 28. März verlängert.

 

Vor diesem Hintergrund haben die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz zum 8. März ihre Coronaregelungen angepasst. Beide Verordnungen gelten bis zum 28. März.

Strengere Allgemeinverfügungen einzelner Landkreise und kreisfreien Städte sind nach wie vor möglich und zu beachten.

 

Für den kirchlichen Bereich haben sich einzelne Veränderungen ergeben.

Sie betreffen für den Gottesdienst die Anzahl derer, die zusammensitzen dürfen, sowie Möglichkeiten von Veranstaltungen, vor allem im Bereich Bewegungssport, Musikunterricht etc.

 

Möglich ist es entsprechend der Schulöffnungen die Konfirmandenarbeit wieder in Präsenzform durchzuführen.

Der Krisenstab empfiehlt, bei der Entscheidung zum Präsenzunterricht die örtlichen Inzidenzzahlen zu berücksichtigen und bei bleibend hohen Inzidenzen digitale Formate beizubehalten.

 

Gottesdienste zur Konfirmation sind – entsprechend der Grundsätze für gottesdienstliche Versammlungen – möglich.

Für die Gottesdienste zu Ostern hat das Zentrum Verkündigung für verschiedene Formate gottesdienstlicher Feiern Materialien erstellt.

Auf der Homepage der EKHN sind sie und weitere Links zusammengestellt und unter www.unsere.ekhn.de/osterideen abrufbar.

 

 

In der Tabelle unterhalb dieses Textes finden Sie:

 

-        Grundsätze zum Schutz der Gesundheit in gottesdienstlichen Versammlungen und Rahmenbedingungen für ein Infektionsschutz-Konzept vor Ort in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Stand: 10.03.2021

-        Grundsätze für das kirchliche Leben zum Schutz der Gesundheit in Versammlungen und Veranstaltungen sowie Rahmenbedingungen für ein Infektionsschutz-Konzept vor Ort in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Stand: 10.03.2021

-        Muster- Schutzkonzept für gottesdienstliche Versammlungen in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Stand: 10.03.2021

-        Muster-Schutzkonzept Gemeindehäuser, Stand 10.03.2021

 

 

 

Alle Informationen sind auch auf der Homepage der EKHN unter https://unsere.ekhn.de/themen/infos-corona-pandemie.html abrufbar. Unter corona@ekhn.de können Sie weiter Fragen stellen oder Anregungen geben. 


Download
2021_3_10 Grundsätze für gottesdienstlic
Adobe Acrobat Dokument 493.5 KB

Download
2021_3_10 Muster-Schutzkonzept_Gemeindeh
Microsoft Word Dokument 23.3 KB

Download
2021_3_10 Grundsätze zum Schutz in Vers
Adobe Acrobat Dokument 544.6 KB

Download
2021_3_10 Muster-Schutzkonzept Gottesdie
Microsoft Word Dokument 25.8 KB


Gottesdienste im TV und Radio

Foto: br
Foto: br

Gerd Schwalm liest:

Die aktuellen Predigten zu Gründonnerstag bis Ostermontag

 

Foto: Gerd Schwalm
Foto: Gerd Schwalm
Download
Predigt zum Gründonnerstag, 01.04.2021
Gerd Schwalm liest die bearbeitete Predigt von Pfarrer Martin Hecker, Bad König, zu Matthäus 26, 17-30
Quelle: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt
Hörpredigt-ZV-1.4.21.mp3
MP3 Audio Datei 13.9 MB
Download
Predigt zum Karfreitag, 02.04.2021
Gerd Schwalm liest die bearbeitete Predigt von Pfarrer Dr. Jürgen Wolf, Triptis, zu Hebräer 9, 15+26b-28
Quelle: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt
Hörpredigt-ZV-2.4.21.mp3
MP3 Audio Datei 15.0 MB
Download
Predigt zum Ostersonntag, 04.04.2021
Gerd Schwalm liest die bearbeitete Predigt von Pfarrer Peter Wagner, Fehl-Ritzhausen, zu Matthäus 28, 1-10
Quelle: Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt
Hörpredigt-ZV-4.4.21.mp3
MP3 Audio Datei 11.7 MB
Download
Predigt zum Ostermontag, 05.04.2021
Gerd Schwalm liest die Predigt von Pfarrer Ulrich Mörchen
(Quelle: www.predigtpreis.de)
Hörpredigt-5.4.21.mp3
MP3 Audio Datei 12.8 MB

 

 

Tischgemeinschaft via Internet – Online-Gottesdienst am Gründonnerstag

7 Wochen Ohne und evangelisch.de veranstalten am Gründonnerstag einen großen Online-Gottesdienst mit Tischabendmahl.

Die verschärften Kontaktbeschränkungen machen Gottesdienste mit physischer Präsenz zu Ostern kaum möglich. Die Online-Plattform evangelisch.de und die evangelische Fastenaktion 7 Wochen Ohne veranstalten darum zum Auftakt der Osterfeiertage, am Gründonnerstag, dem 1. April 2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr einen Gottesdienst, in dem gemeinsam und trotzdem zu Hause gegessen und das Abendmahl gefeiert werden kann.

Ein kleines und auf Corona getestetes Team überträgt den Gottesdienst aus einem Saal in Hofgeismar als Videokonferenz via Zoom und YouTube. Wie in vielen Kirchengemeinden üblich, mit einem feierlich gedeckten Tisch. Es wird gemeinsam, aber an verschiedenen Tischen gegessen. Angemeldete Teilnehmer:innen können von zu Hause aus per Videokonferenz das Tischmahl mitfeiern.

Zu Gründonnerstag gedenkt die Kirche des letzten Abends, den Jesus mit seinen Jüngern verbrachte. An diesem Abend setzte er das Abendmahl ein und wurde später verhaftet. "Gründonnerstag steht wie kaum ein anderer Feiertag für die Gemeinschaft der Christinnen und Christen. Dass wir ausgerechnet an diesem Tag nicht gemeinsam Gottesdienst und Abendmahl feiern können, schmerzt besonders", sagt Frank Muchlinsky Pfarrer bei evangelisch.de, "Darum werden wir eben gemeinsam an unterschiedlichen Orten feiern."

In dem virtuellen Gottesdienst ist Platz für 500 Haushalte. Während des Essens gibt es kleinere "Tischgruppen", die sich unterhalten können. Für eindrückliche Bilder sorgt das Projekt "Mahl ganz anders", das normalerweise am Gründonnerstag als Straßenperformance die Abendmahlsszene von Leonardo da Vinci in verschiedenen Innenstädten präsentiert. Frank Muchlinsky erklärt: "In diesem Jahr wird aus der Straßen- eine Onlineperformance, und obwohl die wenigen Beteiligten am Gründonnerstag getestet werden, bleiben die 13 Stühle, die wir sonst mit den Jüngern besetzen, natürlich frei. Wir bauen den Abendmahlstisch auf, spielen dann aber genau mit dem, was uns gerade alle bestimmt, mit dem Abstand voneinander. Wir werden zeigen, dass wir uns an allen Enden des Landes am Abendmahlstisch sitzen und mitfeiern."

Gemeinschaft virtuell zu erleben, war in diesem Jahr auch für die Fastenaktion 7 Wochen Ohne entscheidend. Aus den üblichen Fastengruppen vor Ort wurde unter anderem eine Facebook-Gruppe. Wöchentliche Online-Andachten und Bibliologe wurden angeboten, um die Passionszeit gemeinsam zu erleben. Nun hat sich 7 Wochen Ohne auch für diesen besonderen Gottesdienst mit evangelisch.de zusammengetan.

Wer an der Videokonferenz per Zoom teilnehmen möchte, kann sich vorher auf der Seite von 7 Wochen Ohne unter diesem Link anmelden. Die Zugangsdaten und weitere Informationen für die Vorbereitung werden dann zugesandt. Darüber hinaus wird der Gottesdienst auf dem YouTube Kanal von evangelisch.de live übertragen.

Gründonnerstag in Gedern

Gottesdienst am Karfreitag in Gedern

Gottesdienst am Karfreitag in Schotten

„Der lange Weg ins Leben“

Gottesdienste im TV und Radio an den Osterfeiertagen

Eine Vielfalt von evangelischen Gottesdiensten haben die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in der Karwoche und an Ostern im Programm. Sie bieten die sichere Möglichkeit, trotz Coronapandemie an den hohen Feiertagen Gottesdienste zu Hause mitzuerleben und mitzufeiern.

 

Im Fernsehen übertragen am Karfreitag Das Erste und der SWR den evangelischen Karfreitagsgottesdienst "Es ist vollbracht" um 10 Uhr aus der St.-Mang-Kirche in Kempten. In der Osternacht senden das BR Fernsehen am Samstag um 22 Uhr den Gottesdienst zur Osternacht aus der Christuskirche in Landshut mit dem EKD-Ratsvorsitzendem und bayrischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und zeitversetzt Das Erste um 23.55 Uhr.

 

Am Morgen des Ostersonntags kommt der Ostergottesdienst "Trotzdem Zuversicht" im ZDF erneut aus dem Gebiet der EKHN, nämlich um 9:30 Uhr aus der Johanneskirche in Eltville-Erbach. Die Feier lädt dazu ein, das Leben und die Hoffnung zu feiern – gegen allen Augenschein. Der österliche Jubelruf „Der Herr ist auferstanden!“ verkündet und feiert den Sieg des Lebens über den Tod. Darüber predigt die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs. Für Musik sorgen Blechbläser aus der Erbacher Gemeinde, die Gesangssolistin Paula Dosch und ein Vokalensemble unter der Leitung des Darmstädter Kantors Christian Roß. Die Orgel spielt Andreas Karthäuser.

 

Am Ostermontag laden wiederum Das Erste, das SWR Fernsehen und das SR Fernsehen um 10 Uhr zur evangelischen Gottesdienstübertragung "Der lange Weg ins Leben" aus der Kreuzkirche Hamburg-Kirchdorf ein.

 

Im Hörfunk sind an Karfreitag um 10.05 Uhr im hr4- Gottesdienst "Befiehl du deine Wege" die Herborner Pfarrerin Claudia Sattler und der hr4-Moderator Hermann Hillebrand zu hören. Eigentlich hätte der Gottesdienst aus Herborn übertragen werden sollen, nun wird er – gestaltet vom Herborner Team – aus der Evangelischen Friedenskirche Frankfurt-Gallus live übertragen. Die Feier will Trost und Orientierung geben und zeigen, wie Menschen durch das Dunkel Wege gefunden haben ins Helle. Es singen und musizieren Mona Debus, Christa Löffler, Michael Brauer, Andreas Balzer, Gesine Kalbhenn-Rzepka und Sabine Galande-Heep. An der Orgel: Jens Amend. Kantorin Regina Zimmermann-Emde hat die musikalische Leitung.

 

Ebenfalls in hr4 wird am Ostersonntag um 10.05 Uhr ein evangelischer Festgottesdienst zum Osterfest aus der Dornbuschkirche Frankfurt mit Pfarrerin Anja Harzke zu hören sein. Erneut ist der hr4-Moderator Hermann Hillebrand dabei, die musikalische Leitung hat Kantorin Charlotte Vitek.

 

Die große Auswahl an Gottesdienstübertragungen in Radio und Fernsehen aus der gesamten Republik – etwa aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche oder dem Dom in Berlin – zeigt der folgende Überblick. Aktuelle Programmänderungen sind möglich

 

KARFREITAG: FERNSEHEN

 

Das Erste, SWR Fernsehen, SR Fernsehen

 

Freitag, 2. April 2021, 10:00 - 11:00 Uhr

 

Evangelischer Gottesdienst zum Karfreitag "Es ist vollbracht"

 

aus der St.-Mang-Kirche in Kempten

 

Predigt: Dekan Jörg Dittmar. Liturgie: Pfarrerin Maria Soulaiman und Nadine Dittmar. Musikalische Leitung und Orgel: Kirchenmusikdirektor Frank Müller.

 

KARFREITAG: HÖRFUNK

 

hr1

 

Karfreitag, 2. April 2021, ca. 7.45 bis 7.55 Uhr

 

Karfreitagsgedanken

 

Pfarrerin Kathrin Mantey, Spangenberg

 

 hr2

 

Karfreitag, 2. April 2021, 7.30 bis 8.00 Uhr

 

Evangelische Morgenfeier

 

Pfarrer Stephan Krebs, Darmstadt

 

 

hr4

 

Karfreitag, 2. April 2021, 10.04 bis 11 Uhr

 

Evangelischer Gottesdienst

 

aus der Evangelischen Friedenskirche Frankfurt-Gallus.

 

Predigt: Pfarrerin Claudia Sattler, Herborng. Moderation und Lesungen: Hermann Hillebrand, hr4 Moderator. Musikalische Leitung: Kantorin Regina Zimmermann-Emde, Herborn. Orgel: Jens Amend. 

 

 

WDR 5, NDR Info

 

Karfreitag, 2. April 2021, 10:00 - 11:00 Uhr

 

Evangelischer Gottesdienst

 

aus dem Kaiserdom in Königslutter

 

Predigt: Pröpstin Martina Helmer-Pham Xuan

 

 

rbbKultur

 

Karfreitag, 2. April 2021, 10:00 - 11:00 Uhr

 

Evangelischer Gottesdienst

 

Übertragung aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin

 

Predigt: Pfarrerin Kathrin Oxen

 

 

OSTERNACHT und OSTERSONNTAG: FERNSEHEN

 

BR Fernsehen

 

Samstag, 3. April 2021, 22:00 - 23:00 Uhr

 

Evangelischer Gottesdienst zur Osternacht

 

live aus der Christuskirche in Landshut

 

mit Dekanin Lubomierski und Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzendem Heinrich Bedford-Strohm

 

(zeitversetzt um 23.55 Uhr im Das Erste)

 

ZDF

 

Ostersonntag, 4. April 2021. 9:30 - 10:15 Uhr

 

Ostergottesdienst "Trotzdem Zuversicht"

 

aus der Johanneskirche in Eltville-Erbach

 

Predigt: Bischöfin Kirsten Fehrs, Hamburg. Musik: Blechbläser, Paula Dosch und Vokalensemble. Leitung: Christian Roß. Orgel: Andreas Karthäuser.

 

 

OSTERSONNTAG: HÖRFUNK

 

hr4

 

Ostersonntag, 4. April 2021, 10.05 Uhr – 11.00 Uh

 

Evangelischer Gottesdienst

 

aus der Dornbuschkirche Frankfurt mit Pfarrerin Anja Harzke

 

 

SWR 4

 

Ostersonntag, 4. April 2021, um 10.05 Uhr

 

Gottesdienst aus der Waldenserkirche Karlsruhe-Palmbach

 

mit Pfarrer Wolf-Dieter Steinmann

 

BR1

 

Ostersonntag, 4. April 2021, 10.00 Uhr

 

Gottesdienst aus der Himmelfahrtskirche München

 

mit Pfarrerin Stephanie Höhner und Pfarrer Clemens Monninger. Musikalische Leitung: Kirchenmusikdirektor Klaus Geitner

 

 WDR5, NDR Info

 

Ostersonntag, 4. April 2021, 10.00 Uhr

 

Gottesdienst aus der Schwerter St. Viktor-Kirche

 

Predigt: Pfarrer Tom Damm

 

MDR-Kultur

 

Ostersonntag, 4. April 2021, 10.00 Uhr

 

Oster-Gottesdienst aus der St. Marienkirche in Borna

 

mit Superintendent Jochen Kinder

 

rbb-Kultur

 

Ostersonntag, 4. April 2021, 10.00 Uhr

 

Gottesdienst aus dem Berliner Dom

 

Predigt: Bischof Christian Stäblein. Liturgie: Domprediger Michael Kösling. Sopran: Christina Elbe. Trompete: Stephan Rudolph. Orgel: Domorganist Andreas Sieling

 

OSTERMONTAG: FERNSEHEN

 

Das Erste, SWR Fernsehen, SR Fernsehen

 

Ostermontag, 5. April 2021, 10:00 Uhr

 

Evangelischer Gottesdienst zum Ostermontag "Der lange Weg ins Leben"

 

Übertragung aus der Kreuzkirche Hamburg-Kirchdorf

 

mit Pastor Malte Detje und Kantor Rainer Schmitz

 

OSTERMONTAG: HÖRFUNK

 

hr2

 

Ostermontag, 5. April 2021, 7.30 bis 8.00 Uhr

 

Evangelische Morgenfeier

 

Pfarrerin Tina Oehm-Ludwig, Fulda

 

hr1

 

Ostermontag, 5. April 2021, ca. 7.45 bis 7.55 Uhr

 

Ostergedanken

 

Prof. Stefan Claaß, Herborn

 

Deutschlandfunk

 

Ostermontag, 5. April 2021, 10:05 Uhr

 

Gottesdienst

 

aus der Evangelischen Kirche in Gosau/Oberösterreich

 

Predigt: Bischof Michael Chalupka

 

 

*****************

 

Kirchliche Sendungen und Gottesdienste in der ARD

 

https://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite

 

 

Gottesdienste im ZDF

 

https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/  

 

 

Kirche im hr

 

https://www.kirche-im-hr.de/

 

 

Kirche im SWR

 

https://www.kirche-im-swr.de/

 

Für Kinder: Ostern mal vom Huhn erklärt

Vom Osterlicht: Jesus ist wie die Sonne

Für Kinder wird die Ostergeschichte erzählt von Huhn Lucy und Erzieherin Sabine Zimmermann aus der evangelischen Kindertagesstätte Arche Noah in Stockstadt am Rhein


   
 

Liebe Leserin, lieber Leser!

 

Angesichts der Handlungsempfehlungen der Bundesregierung sowie der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau teilt das Evangelische Dekanat Büdinger Land mit:


Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau informiert auf der Webseite www.ekhn.de/corona über Handlungsempfehlungen für die kirchliche Praxis. Der Dekanatssynodalvorstand und die Dekanin Sabine Bertram-Schäfer bitten alle Kirchengemeinden und haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden um Beachtung.

 

Inwieweit Veranstaltungen oder Angebote in Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde betroffen sind, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Internetseiten oder erfragen dies bei den entsprechenden Ansprechpartner*innen. Um Missverständnisse über das Stattfinden von Veranstaltungen zu vermeiden, ist unser Veranstaltungskalender in den kommenden Wochen geschlossen.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen Gottes segnende und ermutigende Begleitung in den kommenden Tagen!

 

****************

 

Mit 76 Kirchengemeinden ist das Evangelische Dekanat Büdinger Land eines der größten in der Landeskirche Hessen und Nassau. Für die Suche nach den Kontaktdaten einer Gemeinde bieten wir Ihnen eine alphabetische Sortierung sowie die Eingabe des Gemeindenamens in eine spezielle Suchfunktion an. Sie haben aber auch weiter unten die Möglichkeiten, die entsprechende Gemeinden innerhalb der Regionen Büdingen, Nidda und Schotten zu suchen.

 

Fotonachweis: Die Fotos zu den Kirchengemeinden in der Region Büdingen wurden von John Stephen Porter im Auftrag des ehemaligen evangelischen Dekanates Büdingen erstellt. Kirchenfotos aus der Region Nidda wurden im Rahmen der Visitation des ehemaligen evangelischen Dekanates Nidda von Gert Holle erstellt. Die Fotos zu den Gemeindeportraits der Region Schotten wurden der Homepage des ehemaligen Dekanates Schotten entnommen.

 

Gemeindesuche nach Regionen

Über viele Jahrzehnte waren die 76 Gemeinden des neuen Evangelischen Dekanates Büdinger Land in den drei Dekanaten Büdingen, Nidda und Schotten organisiert. Wer diese Regionen noch vor Augen hat und diese Zuordnung gewöhnt ist, mag vielleicht eine Gemeinde nicht alphabetisch, sondern innerhalb der Umgebung Büdingens, Niddas oder Schottens suchen. Betätigen Sie dazu bitte einen der folgenden Buttons.