Nidda

 

Pfarramt I

Pfarrerin: Julia Jüttner (in Elternzeitvertretung)

Auf dem Graben 35

Tel: 06043 2777

- Email

 

Pfarramt II (Johannes-Pistorius-Bezirk)

Pfarrerin: Hanne Allmansberger

Auf dem Graben 39

63667 Nidda

Tel: 06043/2523

 

Pfarramt zuständig für Unter-Schmitten

Pfarrer: Reiner Isheim

Beundestraße 32
63667 Nidda
Tel. 06043/ 985515
r.isheim@t-online.de

 

 

Evangelisches Gemeindebüro

Auf dem Graben 35

63667 Nidda

Tel: 06043/ 2397

Fax:06043/ 405201
- Email

 

Sekretärinnen: Frau Kälbel und Frau Reinhardt

 

Öffnungszeiten des Gemeindebüros:

Die., Mi., Do. 10°° bis 12.°° Uhr

- Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Nidda

Besichtigungsmöglichkeit der Kirche: 

täglich zwischen 10:00 und 17:00 Uhr


Sonntag, 01.08.2021, 18 Uhr  Konzert für Sopran, Violoncello und Orgel

Love Songs- Alles was ihr tut, soll in Liebe geschehen, so steht es im 1. Korintherbrief 16, Vers 14 und unter diesem Motto steht das Konzert am Sonntag, den 01.08.2021 um 18 Uhr in der Ev. Stadtkirche Nidda. Im Zentrum des Konzertes stehen Werke von Henry Purcell, Heinrich Schütz, Rheinberger,u.a.

Es gibt neben Henry Purcell kaum einen zweiten Komponisten in der Musikgeschichte, der es in so genialer und einfühlsamer Weise verstand, die englische Sprache zu vertonen.

Henry Purcell hatte ein reiches ,wenngleich nicht gerade langes ( er starb, wie Mozart mit 36) Leben als anerkannter Komponist und schrieb unglaublich schöne, oft tief bewegende Musik. Es ist, wenn man so will, Volksmusik im besten Sinne: ganz simpel ungeheuer raffiniert gemacht, direkt aufs Herz zielend. Musik die von Herz zu Herz geht.

Der wunderbar schlanke, leichte und engelsgleiche Sopran von Katharina Jost passt perfekt zu Purcells Liedern. Einfühlsam wird sie begleitet von Torsten Oehler am Violoncello und Katrin Anja Krauße an der Orgel.  Auch der Gießener Cellist,Torsten Oehler, ist in Nidda kein Unbekannter, schon oft hat er in den vergangenen Jahren in Nidda konzertiert und wird das Programm mit einfühlsamen, wunderbaren Werken für Violoncello und Orgel abrunden.

 

 

Eintritt  ist frei! Anmeldung erbeten unter: Telefon: 0171-9513365  oder unter katrin.krausse@dekanat-buedinger-land.de 


Impressionen vom Orgelneubau