Bildung

Foto: Gert Holle
Foto: Gert Holle

 

„Evangelische Bildung dient der Entfaltung des Subjektes und zielt auf dessen Lebensgestaltungskompetenz.“ (Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung)

 

Evangelische Bildung

  • orientiert sich an der Lebenswelt der Menschen und greift die Themen und Fragen auf, die Menschen heute bewegen
  • unterstützt die Förderung des „ganzen Menschen“ und seine Erziehung zur sozialen Verantwortung für das Gemeinwesen
  •  ist subjektorientiert und ergebnisoffen, weil sie Menschen dabei unterstützt, persönliche und gesellschaftliche Zusammenhänge zu reflektieren, zu beurteilen und eine eigene Position einzunehmen.

 

Evangelische Bildungsangebote fördern die religiöse Sprachfähigkeit, bieten Orientierung an und greifen aktuelle theologische und gesellschaftliche Themen auf.

 

 


Ein Praxisseminar zum Thema Bodenschutz und Verpachtung von Kirchenland- 29. September 2018 in Echzell

Kirchenland ist Bodenschatz

 

 

 


24.11.2018 - 1.12.2018

Fahrt nach Israel

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in diesem Jahr bieten wir allen interessierten Personen eine Bildungs- und Begegnungsreise nach Israel und Palästina an. Vom 24.11.2018 bis 01.12.2018 werden wir „Auf biblischen Spuren im Heiligen Land“ unterwegs sein.

 

 

 

Als Dateien zum Download erhalten Sie weitere Informationen mit der freundlichen Bitte, sie an interessierte Personen weiter zu leiten, bzw. als Vorlagen für Ihren nächsten Gemeindebrief zu nutzen (Anmeldeschluss für die Reise: 01.07.2018). Im Voraus herzlichen Dank!

 

 

 

 

Das Angebot richtet sich auch an junge Erwachsene (ab 18 Jahren), die zu einem ermäßigten Preis mitreisen können. Weitere Informationen dazu bei Adriana Mattern (adriana.mattern@dekanat-buedinger-land.de) oder Rita Stoll (rita.stoll@dekanat-buedinger-land.de).

 

Download
18-02-14 Plakat IL8E0826StP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 341.6 KB

Download
18-03-19 Gemeindebrief-Vorlage nicht for
Microsoft Word Dokument 13.4 KB
Download
18-03-19 Gemeindebrief-Vorlage formatier
Microsoft Word Dokument 464.2 KB

Download
Plakat.jpg
JPG Bild 2.2 MB
Download
18-03-19 Gemeindebrief-Vorlage formatier
Adobe Acrobat Dokument 336.4 KB



Download
Download
RPI_Impluse_3-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB


Seit 2009 ist Rita Stoll für das Arbeitsfeld Bildung mit einer halben Stelle zuständig.

Bildungsreferentin Rita Stoll. Foto: Gert Holle
Bildungsreferentin Rita Stoll. Foto: Gert Holle

 

ANSPRECHPARTNERIN:

Fachstelle Bildung

- Rita Stoll -

Haus der Kirche und Diakonie in Nidda

Bahnhofstraße 26

63667 Nidda

Telefon: 06043-8026-14

E-Mail: rita.stoll@dekanat-buedinger-land.de

Download
eaA-Jahresprogramm 2018-Übersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.6 KB

Download
Download WissensWerte
WIWE-2018-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB