Dekanatsfrauenausschuss (DFA)

Arbeit für und mit Frauen im Dekanat

 

Gott, du stellst meine Füße auf weiten Raum. (Ps. 31,9)

 

Dieser Psalmvers begleitet die Arbeit des Dekanatsfrauenausschusses.

Der Dekanatsfrauenausschuss (DFA) koordiniert Frauenarbeit im evangelischen Dekanat Büdinger Land. In ihm sitzen Vertreterinnen der zahlreichen Regionen des Dekanates, die im Laufe des Jahres verschiedene Projekte durchführen. Eine weitere Aufgabe des DFA ist die kirchenpolitische Vertretung von Fraueninteressen in der Dekanatssynode. Bei allen Angeboten geht es dem DFA darum, eine Plattform zu schaffen, die den Austausch und die Vernetzung der Frauenarbeit im Dekanat fördert.

 

DFA aktuell

Vorabinfo: Gottesdienst zum Buß- und Bettag - 16.11.2022 - veranstaltet vom DFA - 19 Uhr Stadtkirche Nidda - mit Dekanin Birgit Hamrich


Impressionen vom Dekanatsfrauentag am 17.9. in Eckartshausen

Alle Fotos: DFA - Durch Klicken auf die obigen Fotos vergrößert sich die Ansicht und die jeweiligen Untertitel erscheinen.


Download
Gemeindebriefvorlage Ausstellung DFA.doc
Microsoft Word Dokument 460.0 KB

Zukunftsplan Hoffnung: Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen aus Feldkrücken (Hoherodskopf - Evangelisches Dekanat Büdinger Land)

Vom vierjährigen Felix bis zur bald 80-jährigen Karin waren alle dabei: Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche aus Feldkrücken und Ulrichstein feierten den Weltgebetstag 2022. Und das bereits zwei Wochen vor dem eigentlichen Termin, denn wir haben den Gottesdienst gefilmt: Ab sofort können Sie den Film hier anschauen und einen bewegenden Weltgebetstagsgottesdienst „Zukunftsplan: Hoffnung“ mitfeiern. Es gibt auch eine Version mit Gebärdensprache.

 

Ergänzend zum Gottesdienst haben wir drei Fürbitten zur Auswahl formuliert, die die furchtbare Situation in der Ukraine aufnehmen. Sie können die Vorlage gern für Ihren Gottesdienst anpassen – sei es der Gottesdienst in Präsenz oder digital, der Stationenweg, der Lagerfeuergottesdienst oder die offene Kirche mit der Möglichkeit des stillen Gebetes.

 

 

Ein Gebet zur aktuellen Lage in der Ukraine finden Sie hier. Es stammt von Emily Owen, die in der WGT-Liturgie von ihrem Weg mit einer lebensverändernden Krankheit erzählt und mit ihrem Gebet zum Mitbeten einlädt.


Wir sind jetzt auch auf Facebook präsent:  https://www.facebook.com/EvangelischeFrauenBuedingerLand/